MULTI MASKING - LOREAL MASKS

By liveitrosy - Samstag, September 17, 2016

MULTI MASKING.. WAS IST DAS ? Werden sich jetzt bestimmt viele fragen und da es eigentlich noch ziemlich unbekannt ist, möchte ich euch heute mehr darüber erzählen.


Die Gesichtshaut hat je nach Region unterschiedliche Bedürfnisse und muss dementsprechend gepflegt werden und da es leider keine Maske gibt, die alles kann musste eine Lösung her - Multi Masking kam dabei heraus.
Multi Masking bedeutet, dass man je nach dem Bedürfniss einer Partie im Gesicht eine andere Maske aufträgt, und diese dann gleichzeitig einwirken lässt. So kann es zum Beispiel sein, dass man drei oder sogar mehrere Masken auf dem Gesicht hat, was ganz schon lustig aussehen kann. Eigentlich ist die Idee total easy, weswegen ich mich frage, wieso es erst jetzt in den Trend kommt. 
Klingt nicht gerade preisgünstig, wenn man so viele verschiedene Masken benötigt, oder ? Aber man braucht für jede Partie ja nur einen kleinen Klecks und somit habt ihr viel länger was von einer Maske und mit den Tonerde Absolue Masken von L'oreal ist Multi Masking so einfach und kostengünstig wie nie zuvor. L'oreal hat drei verschiedene Masken rausgebracht, welche ich euch jetzt näher vorstellen werde.





Die Tonerde Absolue Peeling Maske wirkt durch die Peelingkörner porenverfeinernd und außerdem zaubert sie einen wunderschönen Glow auf deine Haut. Man muss die Maske nur 10 Minuten einwirken lassen und soll sie anschließend einmassieren und abwaschen. Die Maske ist in einem sehr edlen Glastiegel drinnen, das mit einem grünlich schimmerndem Deckel verschlossen wird und der Geruch dieser Maske ist auch sehr angenehm. Wie ihr unten sehen könnt, habe ich die Maske auf meine Schläfen und unter meinen Wangen aufgetragen und als ich mich danach geschminkt habe, sah die Foundation an diesen Stellen viel besser aus, als an anderen.  


Die schwarze Detox Maske mit Aktivkohle soll eine tiefenreine Haut hinterlassen, da sie wie ein Magnet wirken soll. Ich persönlich finde die Farbe schon sehr ansprechend und edel und auch diese Maske erreicht einen wieder in einem Glastiegel mit einem grünlich schimmerndem Deckel. Die Maske ließ sich sehr leicht auftragen und gleichmäßig verteilen, was mich sehr überrascht hat. Die Maske trocknet grau und lässt sich sehr leicht abwaschen und auch nach dieser Maske sah die entsprechende Hautpartie total toll aus. 


Vom Geruch her gefällt mir diese Maske am besten, da sie sehr schön frisch riecht und die Klärende Maske soll die Hautpartie mattieren, weshalb ich sie auch in der T - Zone aufgetragen habe, da die Haut dort ja oft glänzt. Auch das Packaging dieser Maske ist wieder sehr schön. Als ich die Maske abgewaschen habe, hat mich wirklich ein mattierter Teint erwartet, welcher auch lange anhielt. 


Ich persönlich bin von alles drei Masken total begeistert und Multimasking ist ein Trend, dem ich definitiv treu bleiben werde, weil man alle Regionen im Gesicht richtig pflegen kann. Ich habe die Masken so aufgetragen, wie ihr auf den Bildern hier sehen könnt, aber es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, wo er die Masken auftragen muss. 



  • Share:

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Diese Masken klingen echt fantastisch, wirklich erstaunlich das die erst jetzt in den Trend kommen. Muss ich mir unbedingt genauer anschauen. Vor allem diese die mattiert.

    xx Louise
    http://delightful-world.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  2. Das sind tolle Masken, die Detox Maske muss ich mir mal genauer ansehen :)
    Auf meinem Blog gibt es ein DIY Bastelset von the P.cookery zu gewinnen :)
    Vllt. hast du Lust dran teilzunehmen.

    Liebste Grüße | paapatya | www.paapatya.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Diesen Trend finde ich wirklich interessant und irgendwie auch logisch. Noch habe ich das noch nie ausgetestet, jedoch teste ichh gerade eine andere Maske.
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leasxxwrld/

    AntwortenLöschen
  4. Super toller Post, Laura! Die Masken klingen wirklich vielversprechend, werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen :)

    Love, Julia | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Review! Die Masken sehen sehr interessant aus. Ich denke ich werde mir die auch bald mal holen. Alle 3. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  6. Das hört sich ja viel versprechend an.
    Die werde ich mir mal genauer ansehen. Tolle Bilder!
    Liebste Grüße,
    Katharina von http://blogundbeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Also die Masken schauen sehr sehr interessant aus!
    Habe eine ähnliche von bareMinerals und liiiiebe sie!

    Liebst, Colli
    Mein Beautyblog - tobeyoutiful

    AntwortenLöschen